Kosten

Grundsätzlich gilt: die Ausleihe von Geräten und die Nutzung von Räumen ist für Studierende und andere Universitätsangehörige kostenfrei.

Kosten entstehen immer dann, wenn Personal des Medienzentrums in die Durchführung von Projekten mit eingebunden ist. Dies gilt beispielsweise für:

  • AV-Produktionen
  • Veranstaltungsaufzeichnungen
  • Lehrexporte
  • RTR-Experimente

Die Kosten richten sich grundsätzlich nach dem Qualitätsanspruch und dem zeitlichen Aufwand für Planung, Umsetzung und Koordinierung des Projekts.

Eine aktuelle Preisliste mit unseren Tagessätzen z.B. für die Filmproduktion können Sie per Mail anfordern.

Bei Fragen helfen wir Ihnen gerne weiter.