Öffentlichkeitsarbeit

Workshop Medientechnik III im Februar 2016

Das Medienzentrum der JGU Mainz richtet zusammen mit dem ZDV am 18. und 19. Februar 2016 den Workshop 'Medientechnik III' aus. Dieser wird von der Arbeitsgemeinschaft der Medienzentren an Hochschulen (AMH) gemeinsam mit den Zentren für Kommunikation und Informationsverarbeitung e.V. (ZKI-AK) durchgeführt.
Dazu begrüßen wir Kolleginnen und Kollegen aus ganz Deutschland, um mit ihnen zu beraten, wie Medientechnik die Lehre weiter unterstützen kann. Die Veranstaltung beginnt am Donnerstag 18. Februar um 9:00 Uhr und endet am Freitag den 19.02. um 15:00.

Tagungsort: Medienhaus, Wallstraße 11, 55128 Mainz - Anfahrtsskizze

Anmeldung via XING Events

Weitere Informationen und Agenda

01.09.2014: Ausschreibung “LOOK – Lehre mit Offenen Online Kursen” läuft

Mit dieser Ausschreibung spricht die JGU ihre Lehrenden und kooperierenden Lehrteams an: Mit bis zu 20.000 € werden Kurs-Konzepte gefördert, die innovative Lernmethoden und -medien einsetzen und didaktisch fundiert sind. Die Kurse müssen komplett online absolvierbar sein und sollten sich in ihrer Machart an aktuellen Online-Kursen (z.B. MOOCs) orientieren. Zur Ausschreibungs-Website.

02.07.2014: Stellenausschreibung: Mediengestalter Bild/Ton ab sofort
Wir suchen ab sofort eine/n Mediengestalter/in Bild&Ton - u.a. für die Produktion unserer Lehr- und Forschungsfilme. Die Stelle ist zunächst befristet bis 12/2015. Bewerbungsfrist ist der 31.07.2014. Die genauen Tätigkeiten, Anforderungen und Vergütung finden Sie in unserer Ausschreibung. Zur Ausschreibung.
25.06.2014: Stellenausschreibung: HiWi für IT/Netzwerk
Wir suchen ab sofort eine Hilfskraft im Bereich IT/Netzwerk für 4-8 SWS. Eure Aufgaben, Anforderungen und die Vergütung haben wir beim Stellenwerk Mainz beschrieben. Zur Stellenausschreibung
04.11.2013: Forschungsfilm "SOCIAL READING" in der Kategorie PRO nominiert

Unser Forschungsfilm SOCIAL READING – BÜCHER DISKUTIEREN IM WEB 2.0 wurde im Web-Video-Wettbewerb „Fast Forward Science” in der Kategorie "Pro" unter die besten 3 Filme gewählt. Insgesamt gab es 90 Einreichungen in 4 Kategorien.Hier geht´s zum Video > > >

... Link

02.10.2013: AMH-Tagung bei strahlendem Herbstwetter
Vom 29.Sept bis 1. Okt. fand in Mainz die AMH-Tagung statt. Nach einem geführten Rundgang durch Mainz am Sonntagabend, startete die Tagung am Montag mit Berichten aus den Medienzentren der Teilnehmer. Hauptthemen der Tagung waren dann: MOOCs in Hochschulen, Tablets in der Lehre und Elektronische Abstimmungssysteme. Zu jedem Gebiet gab es einen Überblick, wie auch Anwenderberichte.Wir danken dem Psychologischen Institut, dessen Räumlichkeiten wir nutzen durften und unseren HiWis, die uns wunderbar unterstützt haben.
02.04.2013: AMH-Herbsttagung in Mainz

Von der Tagung der Arbeitsgemeinschaft der Medienzentren in Köln haben wir nicht nur zahlreiche Anregungen und Informationen mitgebracht, sondern auch die Tagung selbst. Vom 29. Sept bis 1.Okt. 2013 ist das Mainzer Medienzentrum Ausrichter der AMH-Herbsttagung. Wir freuen uns, unsere KollegeInnen aus Hochschulen in ganz Deutschland, hier begrüßen zu dürfen. Inhalt der Tagung sind organisatorische, technische und strategische Themen, die für alle Medienzentren eine Rolle spielen. Daneben stellen wir auch Mainz, die JGU und unsere Einrichtung vor.Die Tagungswebsite ist jetzt veröffentlicht und die Anmeldung freigeschaltet.... Link

09.03.2013: Aufsatz zum "Alternate Reality Game" in der Reihe Medienkonvergenz
Mit dem so genannten "Alternate Reality Game", einem typischen Phänomen des medialen Konvergenzprozesses, beschäftigt sich der Beitrag von Nicole Labitzke im neu erschienenen 2. Band "Medien. Erzählen. Gesellschaft. Transmediales Erzählen im Zeitalter der Medienkonvergenz", der in der Reihe Medienkonvergenz bei de Gruyter erschienen ist. Es handelt sich um eine der ersten deutschsprachigen Publikationen zum Thema. Zur Publikation
... Link
09.03.2013: Bürgermedienpreis für OK-TV-Produktionen in Kooperation mit dem Medienzentrum
M. Hammann und seine Produktionsgruppe des OK:TV Mainz haben den 1. Preis für die Studiosendung "Appst du schon oder denkst du noch" erhalten; der 2. Preis ging an Univ.-Prof. Dr. Karl N. Renner vom Journalistischen Seminar der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU), für die ebenfalls bei OK:TV Mainz ausgestrahlte 159. Sendung von CampusTV Mainz. Beide Projekte sind in Kooperation mit dem Medienzentrum entstanden. Zur Pressemitteilung ... Link
26.02.2012: HiWis im Bereich AV-Technik und -Produktion gesucht
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir dringend wissenschaftliche Hilfskräfte im Bereich AV-Technik. Voraussetzungen sind: Spaß an Medientechnik und vielleicht schon erste Erfahrungen im Bereich Schnitt und/oder Dreh. Es gibt verschiedene Aufgaben in der Produktion, Ausleihe, Orga und Wartung der AV-Technik. Wer engagiert ist, kann sich hier weiterentwickeln und auch längerfristig im Medienzentrum mitarbeiten. Zur Ausschreibung ... Link
03.03.2013 - 05.03.2013: AMH-Tagung in Köln
Die nächste Tagung der "Arbeitsgemeinschaft der Medienzentren an Hochschulen" findet vom 3.-5. März in Köln statt. Ein Teil unseres Teams ist dabei und wird sich dort über das Thema Videoproduktion (Inhalte, Technik und Services) informieren und mit KollegInnen anderer Medienzentren austauschen. Besonders interessant wird sicher der Besuch der CBC-Studios, wo Sendungen für RTL, VOX und ntv produziert werden. ... Link
06.12.2012: Neue Kameras im Verleih
Für die Produktion von Videomaterial stehen seit Dezember drei neue nutzerfreundliche Kameras zur Verfügung. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sowie Studierende der JGU können Kameras und Zubehör kostenfrei für Zwecke der Forschung und Lehre ausleihen. Wir beraten sie gerne in einem persönlichen Gespräch zu ihrem Medienprojekt. Weitere Informationen
... Link
08.10.2012: Medienzentrum bleibt in der Wallstraße
Der Technikbau für das neue Medienhaus auf dem Campus ist bis auf weiteres verschoben. Der Umbau des Studierendenwohnheimes Inter 1 in ein Seminar- und Bürogebäude soll 2014 beginnen und bis 2016 vollendet sein. Der Technikbau soll Gegenstand zukünftiger Haushaltsgespräche sein. So vage bleiben die Aussagen und wir damit in der Wallstraße. Da lohnt sich ein Studioumbau nochmal. ... Link
18.07.2012: "Filmischer Modellversuch" erfolgreich abgeschlossen
Acht studentische Filme entstanden im vergangenen Semester im Rahmen des "Filmischen Modellversuchs" (FiMo) der Filmwissenschaft. Bernd Zywietz und Renate Kochenrath aus der Filmwissenschaft leiteten die Veranstaltung. Das Medienzentrum unterstützte die 8 Filmteams teils mit Produktionstechnik, wie auch im Bereich Drehplanung, Kamera-, Ton- und Schnittpraxis.
13.07.2012: Studiosendungen des Master Journalismus bei CampusTV
Die Studierenden des Masterstudiengangs Journalismus produzierten unter Leitung von Prof. Dr. Renner zwei Studiosendungen á 45 Minuten live-on-tape. Diese wurden als CampusTV Spezial im Offenen Kanal Mainz gesendet. In Form eines Lehrexports wiesen die Techniker des Medienzentrums die Studierenden in Regie- und Studiotechnik ein. Darüber hinaus betreuten sie die zwei Gruppen bei den Übungen, Durchlaufproben und bei der Aufzeichnung. Eine professionelle DVD wird nun abschließend vom Medienzentrum produziert.  Sendungen anschauen   ... Link
08.03.2012: E-Learning-Modul für das Leadership-Projekt
Seit Herbst 2011 ist das Medienzentrum an einer Projektgruppe beteiligt, die Inhalte von Führungskräfte-Seminaren des Leadership-Projektes ins Web bringen soll. Bei der Entwicklung eines Piloten konnten wir unsere Kompetenzen im Bereich Filmproduktion, Design und Produktion von E-Learning-Modulen einbringen.
31.01.2012: Animation "Campus Construction Program" ist online
Für die Begehung der JGU Mainz durch die Gutachterkommission der Exzellenzinitative hat das Medienzentrum die Bautätigkeiten auf dem Campus in Form einer Animation dargestellt. In Zusammenarbeit mit einem Absolventen der FH Mainz entstand eine 3D-Animation des Campus, anhand derer die verschiedenen Bauphasen 2005 - 2020 anschaulich gemacht und mit wichtigen Informationen versehen werden konnten. Animation anschauen ... Link
17.01.2012: Medienzentrum erhält GLK-Förderung für Innovatives Lehrprojekt
Gute Nachrichten gleich zum Beginn des Jahres. Das Medienzentrum hat in der Kategorie "Innovative Lehrprojekte" vom GLK eine Schwerpunktförderung bewilligt bekommen. Das Blended-Learning-Modul: "Grundlagen Digitale Medientechnik und Medienproduktion" soll sich zweigleisig an Studierende und Lehrende richten. Selbstbestimmtes und ortsunabhängiges Lernen in Online-Einheiten stehen in einem Blended-Learning-Konzept neben praktischen Einheiten mit Kamera, Mikrofon und Präsentationstechnik.   ... Link
21.11.2011: Forschungsexperiment zum Thema "Product Placement"
Im November hat das Medienzentrum eine Echtzeit-Wahrnehmungsmessung (RTR) zum Thema "Product Placement in Fernsehbeiträgen" für das Institut für Publizistik durgeführt. Es entstanden zunächst speziell auf die kommunikationswissenschaftliche Fragestellung ausgerichtete Filmbeiträge, genannt Stimuli. Mehrere Probandengruppen mussten die Stimuli, neben weiteren Fernsehbeiträgen in Echtzeit auf ihre Glaubwürdigkeit hin bewerten. Den technischen Aufbau und die Durchführung des aufwändigen Experiments betreuten unsere Techniker im umgebauten Fernsehstudio des Medienzentrums. Die Auswertung der erhobenen Daten wird in den nächsten Monaten am Institut für Publizistik erfolgen.
15.11.2011: Lern-DVD zur HIV-Impfung "PEP"
Im Auftrag der Universitätsmedizin hat das Medienzentrum im Oktober und November eine interaktive Lerneinheit für Hausärzte produziert. Die Lern-DVD informiert in Text und Film über die HIV-Impfung, genannt HIV-PEP, die direkt nach einer möglichen Ansteckung eingesetzt werden kann. Zwei Beispiele erklären, wann man zu der Therapie rät, die AIDS abschwächen und sogar verhindern kann.
24.10.2011: Erste Generation AVP-Studierende starten in die CampusTV-Lehrredaktion
Seit dem Wintersemester 2010 existiert das Beifach Audiovisuelles Publizieren an der Uni Mainz. In den ersten zwei Semestern haben 15 Studierende den Umgang mit Kamera, Ton und Schnitt zum Erstellen von journalistischen Videos gelernt. Diese Generation startet mit dem Beginn des WS 2011/12 nun in die Lehrredaktion CampusTV und macht ihre Studienerfolge damit öffentlich.   ... Link
30.09.2011: Videos der Graduiertenschule MAINZ online
In einem Gemeinschaftsprojekt mit NachtschwärmerFilm wurden Forschung, Ausbildung, Lehrende und Studierende der Graduiertenschule der Exzellenz Materials Science in Mainz (MAINZ) im Film vorgestellt. Das Medienzentrum übernahm Schnitt, Farbkorrektur und Finalisierung für die insgesamt 12 Filme, die ab sofort auf dem YouTube-Kanal der Graduiertenschule zu sehen sind.   ... Link
01.09.2011: Neue Internetpräsenz
Wir haben unseren Internetauftritt neu gestaltet. Unser neues Logo ist fertig und neue Aufgaben und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stellen sich vor. Um rechtzeitig zum Start der Exzellenzinitiative online zu gehen, haben wir zunächst eine weitestgehend textbasierte Version erstellt. Eine multimediale Version folgt im Laufe des Herbstes.Sollten Sie Anmerkungen zu den Seiten haben oder wichtige Informationen vermissen, geben Sie uns bitte Bescheid.
01.09.2011: Der neue Imagefilm "JGU - Gutenberg Spirit" ist online
Gemeinsam mit NachtschwärmerFilm hat das Medienzentrum den neuen Imagefilm der JGU realisiert. Der Film repräsentiert das Zukunftskonzept der Uni Mainz "The Gutenberg Spirit - Moving Minds, Crossing Boundaries" und ist Trailer für den Start der Exzellenzinitiative. ... Link
23.04.2010: Neues Medienhaus bewilligt
Künftig entsteht als Kooperation der Universität mit der Fachhochschule Mainz und gefördert durch die Landesregierung Rheinland-Pfalz ein neues Medienhaus auf dem Campus der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. ... Link