Versicherung

Studierende, die Geräte des Medienzentrums entleihen und nutzen, müssen eine gültige "Studentische Haftpflichtversicherung" in Form einer Deckungsbestätigung bei der Geräteausleihe oder Raumbuchung vorlegen.

Eine private Haftpflichtversicherung bietet in der Regel keinen Versicherungsschutz für Schäden an fremdem Eigentum, das geliehen oder gemietet wird. Studierende haften nach den gesetztlichen Bestimmungen in unbegrenzter Höhe für die von ihnen verursachten Schäden am Eigentum der JGU.

Zu ihrem eigenen Schutz ist es für Studierende deshalb verpflichtend, bei Ausleihe oder Raumbuchungen im Medienzentrum, eine "Studentische Haftpflichtversicherung" abzuschließen.

Fragen Sie bei Ihrer privaten Haftpflicht nach, ob der obenstehende Fall mitversichert ist oder ob eine Zusatzversicherung möglich ist. Bei Problemen rufen Sie uns in den Bürosprechzeiten an, wir helfen dann gerne weiter.